Sonntag, 17. November 2013

Sonntags-Resümee - Zehn kleine Infektlein ...

|Gesehen| Vor allem meinen Computerbildschirm.
|Gelesen| Blogs.
|Gehört| Bisschen Radio.
|Getan| Meinen neuen Rechner fertig aufgesetzt. Gehäkelt. Gearbeitet. Krank im Bett gelegen. Vor Erschöpfung und Frustration geweint. Es war keine gute Woche.
|Gegessen| Außer dreimal Hackfleischsuppe nicht viel. Hab keinen Appetit und scheine momentan auch nix zu vertragen.
|Getrunken| Vor allem Tee.
|Gedacht| Ich mag nimmer.
|Gelacht| Über das Lieblingskind und seine fehlende Hemmung beim Erzählen über gewisse alle Themen.
|Gefreut| Über schöne neue Wolle zum Häkeln. Darüber, dass man einen Menschen so lieb haben kann, dass man es mit jeder Faser seines Körpers spürt.
|Gespielt| Age 2 mit dem Lieblingsmann.
|Geärgert| Dass mein Immunsystem AWOL gegangen ist und ich erst für kommenden Freitag einen Arzttermin bekommen konnte.
|Gewünscht| Gesundheit. Und dass ich meinen Hintern mal hochkriege.
|Gekauft| Lebensmittel. Makeup-Pinsel.
|Geklickt| Blogs, Duden, Amazon (Trockner und Drucker sind plötzlich kaputt und Ersatz muss her).

Ihr Lieben, ich wünsch euch eine gute Woche!

Keine Kommentare: