Sonntag, 24. November 2013

Sonntags-Resümee - Es tut sich was.

|Gesehen| Serien. Dunklen Himmel draußen. Lauter Ärzte. Das Theaterstück vom Lieblingskind, und das Lieblingskind war super! Mama und Papa stolz ohne Ende. Theaterspielen liegt ihm wohl im Blut. Woher bloß ...? :)
|Gelesen| Blogs, Buch, Manuskript vom Verlag, zu übersetzende Texte.
|Gehört| Vor allem "Radioactive" von Imagine Dragons.
|Getan| Endgültig auf meinen neuen Rechner umgestiegen. Gearbeitet. Genäht. Gehäkelt. Aufgeräumt. Neuen Trockner eingeweiht. Mit dem Lieblingskind die Weihnachtsdeko aus dem Keller geholt und alles schön dekoriert.
|Gegessen| Meinen Salat. Ente mit Kartoffelklößen. Kuchen. Schokolade. Kartoffelgratin.
|Getrunken| Vor allem Tee.
|Gedacht| Endlich wieder nähen! Und endlich tut sich mal was hier, zum Besseren!
|Gelacht| Sehr, sehr herzhaft, als der Lieblingsmann am Montag mit einer schön gravierten Plakette nach Hause kam, auf der steht, dass er nun der Halter eines amerikanischen Patents ist (für einen schlauen Software-Algorithmus. Fragt mich nicht).
|Gefreut| Über das Nähen, über Kerzen, über Weihnachtsduft, über den ersten erfolgreich abgewehrten Infekt, über Gelassenheit und viele glückliche Umstände. Dass das Paket, das ich einem lieben Menschen ans andere Ende der Welt geschickt habe, angekommen ist.
|Gespielt| Heute einmal Age 2, sonst nix, keine Zeit.
|Geärgert| Dass ich mich Dienstag Abend auf dunkler, nasser Straße so richtig schön hingelegt habe. Autsch. Dass der Lieblingsmann momentan so unglaublich viel arbeiten muss (sogar den Samstag, ganztags!).
|Gewünscht| Mehr Gesundheit. Dass ich die Vorweihnachtszeit so gut nutzen kann wie den heutigen schönen Tag. Die Guerlain Crazy Pearls (man darf ja noch träumen).
|Gekauft| Lebensmittel. 59 Lucky-Luke-Hefte für die Lieblingskerle.
|Geklickt| Blogs, Duden, Leo, Kundenwebseite.

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche! Und hier folgen noch ein paar random Bilder über das, was ich diese Woche so fotografiert habe:

Muaha.

Gegen die Dunkelheit draußen!

Weihnachtsgeschenk für die Nichte.

Momentaner Lieblingsschal

Gästebad vorher / nachher

Keine Kommentare: