Sonntag, 8. September 2013

Sonntagsresümee - Diesmal nur kurz ...

... denn am Donnerstag kam ja erst das letzte. Egal.

|Gesehen| Eine tolle BBC-Sendung über die Hebriden.
|Gelesen| Bisschen weiter in dem Iny-Lorentz-Roman und in einem tollen neuentdeckten Blog.
|Gehört| So richtig eigentlich gar nichts. Außer das Lachen meines Sohnes, als wir ihn gestern Abend im Halbschlaf in sein Hochbett gelegt haben und er das irgendwie witzig fand. :)
|Getan| Gehustet, Schmerzen gehabt, nicht geschlafen. Es wird einfach nicht besser. Morgen Arzt.
|Gegessen| Hackfleischsuppe. Giotto White.
|Getrunken| Ganz viel Tee.
|Gedacht| Dass die Leute früher an solchen Krankheiten gestorben sind und dass mir das plötzlich nicht mehr so abwegig erscheint.
|Gelacht| Gab leider nicht viel zu lachen.
|Gefreut| Darüber, dass mein Sohn von seinem Urlaub bei den Großeltern zurück ist.
|Geärgert| Dass ich heute ganz umsonst bei einem Notdienst-Arzt war, der mir ein seltsames Präparat mit noch seltsameren Worten verschrieben hat und ich mich nach Lektüre der Packungsbeilage dagegen entschieden habe, es zu nehmen.
|Gewünscht| Wieder gesund zu sein. Mal schmerzfrei zu sein. Mal schlafen zu können. Dass ich keine Lungenentzündung habe. Sorry, aber heute ist genereller Mimimi-Tag. Ich mag nimmer.
|Gekauft| Blöde Antibiotika.
|Geklickt| Das Übliche, abgesehen davon vor allem dieses tolle Blog: honeywerehome.blogspot.de

Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag und eine gute Woche!

Kommentare:

Deiter hat gesagt…

Ich wünsch dir Gute Besserung.

Kerstin hat gesagt…

Dankeschön. War vorhin beim Arzt und bin jetzt schlauer und um eine Packung Antibiotika und Codein-Tropfen reicher. Mit den Antibiotika (für die bakterielle Bronchitis) ist es wohl höchste Zeit, aber jetzt wird's sicher bald besser.