Dienstag, 10. Februar 2009

Nacht 2

Kind:

21.20 Uhr: Gebettet
21.45 Uhr: Eingeschlafen. OHNE Geschrei! Hat nur so lange gebraucht, um zur Ruhe zu kommen.
22.40 Uhr: Aufgewacht
22.45 Uhr: Eingeschlafen, nach nur geringfügigem Meckern
23.55 Uhr: Kurz gemeckert, kurz von Mama beruhigt
04.20 Uhr: Aufgewacht
04.40 Uhr: Eingeschlafen, nach 20 min moderatem Geschrei (kein Vergleich zu gestern)
04.55 Uhr: Gemuckt, kurz von Mama beruhigt
05.05 Uhr: Gemuckt, Mama hat nachgeschaut, hat aber von allein weitergeschlafen. Das Kind, nicht die Mama.
06.25 Uhr: Aufgewacht, gerufen - von Papa auf Bitten von Mama ins Elternbett geholt.

Mama:

Ca. 6,5 h insgesamt geschlafen (hätte mehr gekonnt, war aber am Anfang der Nacht aufgedreht und wohl auch koffeiniert. Außerdem hab ich natürlich wie blöde nach dem Kinderzimmer gehorcht. Müde, aber nicht so schlimm wie gestern.

Fazit: Es wird besser! Kind hat schon kapiert, dass Bettchen + Dunkel = Schlafen. Jetzt nur noch durchschlafen... Die Zeit zwischen 4 und 6 morgens ist bei vielen Kindern anfangs problematisch, das kann also gut noch was länger dauern... Bin sehr auf heute abend gespannt.

Keine Kommentare: